STATIONEN cv

 

 

 

 

 

  

  

  

 

 

 

 

Sabine Kniebe-Rubenbauer hat Architektur studiert.

 

Nach einigen Jahren im Beruf hat schließlich doch die Liebe zur Malerei überwogen.

 

Seit 2014 hat sie ein eigenes Atelier, in dem sie sich mittlerweile hauptberuflich

der Kunst widmet.

 

Sie lebt und arbeitet mit Mann und 3 Kindern in München.

 

 

 

"Für mich darf Kunst schön sein.

Sie muss berühren, ohne kitschig zu werden. 

 

Nicht nur schwarz oder weiß, nicht nur gut oder böse. Das Leben in seiner Vielschichtigkeit und die Schichten über dem wahren Ich sind mein Thema.

 

Ich liebe die abstrakte Malerei, sie lässt Raum zur Interpretation und bietet dem Betrachter die Möglichkeit, das Bild zu seinem eigenen zu machen."

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

sabine kniebe-rubenbauer 2017

Impressum und Datenschutz